Corona Virus auf Ibiza / Folgen?

raimi-27

Active Member
Es war zum Beispiel beim ushuaia dies Jahr so, dass man dort sehr, sehr lange reservieren konnte, obwohl sie wussten, dass sie nicht öffnen werden.
Als dies dann offiziell wurde, wurden die Gäste ins Hardrock verwiesen.
Wenn dies nun geschlossen hat, werden die Gäste wohl auch demnächst an eine andere Kette verwiesen.

Ich hasse dies Jahr!
Finde das ziemlich dreist und müssten alle 2021 nicht buchen 👍
 

subliminal

Active Member
Habe heute mal telefonisch im Hotel nachgefragt, warum ich nicht über die Schließung informiert wurde. Antwort: Die Kunden werden nach Priorität kontaktiert, da gehöre ich mit meiner Buchung in 4 Wochen wohl nicht dazu, zumal ich ja auch noch nichts bezahlt habe 🤔. Ich könnte in ca 1,5-2 Wochen mit einer Mail rechnen... Habe darum gebeten, den Vorgang zu beschleunigen.

Eine kurze Mail mit der Info zur vorzeitigen Schließung hätte mir fürs erste eigentlich schon genügt. Finde ich für ein 5 Sterne Haus ganz schön peinlich, dass ich dazu im Netz recherchieren muss! Schaue mich jetzt nochmal nach Alternativen um. Hat jemand zufällig einen Tipp für noch geöffnete Hotels für die erste Oktoberwoche? Ansonsten bleibe ich wohl leider auf meinem Ryanair Flug sitzen und es wird seit 1998 das erste Jahr ohne Ibiza. 😢
 

raimi-27

Active Member
Habe heute mal telefonisch im Hotel nachgefragt, warum ich nicht über die Schließung informiert wurde. Antwort: Die Kunden werden nach Priorität kontaktiert, da gehöre ich mit meiner Buchung in 4 Wochen wohl nicht dazu, zumal ich ja auch noch nichts bezahlt habe 🤔. Ich könnte in ca 1,5-2 Wochen mit einer Mail rechnen... Habe darum gebeten, den Vorgang zu beschleunigen.

Eine kurze Mail mit der Info zur vorzeitigen Schließung hätte mir fürs erste eigentlich schon genügt. Finde ich für ein 5 Sterne Haus ganz schön peinlich, dass ich dazu im Netz recherchieren muss! Schaue mich jetzt nochmal nach Alternativen um. Hat jemand zufällig einen Tipp für noch geöffnete Hotels für die erste Oktoberwoche? Ansonsten bleibe ich wohl leider auf meinem Ryanair Flug sitzen und es wird seit 1998 das erste Jahr ohne Ibiza. 😢
Ohne dich nahe zu treten frage ich mich schon auch warum tut man sich diesen Stress an wenn die letzten Wochen sogar der Sommer eigentlich negatives berichtet. Sorry, aber hier habe ich kein Mitleid mit allem.
 

Tanni1976

Active Member
Habe heute mal telefonisch im Hotel nachgefragt, warum ich nicht über die Schließung informiert wurde. Antwort: Die Kunden werden nach Priorität kontaktiert, da gehöre ich mit meiner Buchung in 4 Wochen wohl nicht dazu, zumal ich ja auch noch nichts bezahlt habe 🤔. Ich könnte in ca 1,5-2 Wochen mit einer Mail rechnen... Habe darum gebeten, den Vorgang zu beschleunigen.

Eine kurze Mail mit der Info zur vorzeitigen Schließung hätte mir fürs erste eigentlich schon genügt. Finde ich für ein 5 Sterne Haus ganz schön peinlich, dass ich dazu im Netz recherchieren muss! Schaue mich jetzt nochmal nach Alternativen um. Hat jemand zufällig einen Tipp für noch geöffnete Hotels für die erste Oktoberwoche? Ansonsten bleibe ich wohl leider auf meinem Ryanair Flug sitzen und es wird seit 1998 das erste Jahr ohne Ibiza. 😢
Zu den Hotels hat sicher @stivi mehr Info als das Internet.
Und wie man sieht, schließen viele ja sehr zügig ohne große Ankündigung. Vielleicht airbnb (falls die vermieten dürfen?)?
 
Last edited:

stivi

Super Moderator
Staff member
ich denke torre del mar könnte noch offen sein. und dann die paar die ganzjährig offenbleiben wie royal plaza, hostal del parque, hostal talamanca gibt sicher noch einige mehr
 

subliminal

Active Member
Ohne dich nahe zu treten frage ich mich schon auch warum tut man sich diesen Stress an wenn die letzten Wochen sogar der Sommer eigentlich negatives berichtet. Sorry, aber hier habe ich kein Mitleid mit allem.
Ich habe bereits im November letzten Jahres Flug und Hotel gebucht, da war von Corona noch keine Rede. Meinen Flug kann ich leider nicht stornieren, da für Spanien kein Reiseverbot gilt. Aktuell würde ich auch nicht buchen, sollten sich die Zahlen weiterhin negativ entwickeln werde ich sowieso nicht fliegen.
 

metropolis

Active Member
Ja, es waren zwei in dem Jahr :)
Aha.... deswegen die verschiedenen Schilder 😁
Ich bin jetzt endgültig raus, wäre am Montag gelandet. Das einzig ein wenig positive ist, das ich heuer schon wieder dieses Regenwetterphänomen
gota fría voll mitgenommen hätte.
 

feynman

Well-Known Member
Die haben fuer Malle falsche Infektioszahlen gemeldet. Faktor 2 oder 3.
Hoffentlich nicht auch fuer Ibz.
Ist dennoch schlecht : Reisewarnungen gibts meist fuer die gesamten Inseln (Balearen ).
Ob es was fuer Silvester wird ?
 

tclubber

Active Member
Die haben fuer Malle falsche Infektioszahlen gemeldet. Faktor 2 oder 3.
Hoffentlich nicht auch fuer Ibz.
Ist dennoch schlecht : Reisewarnungen gibts meist fuer die gesamten Inseln (Balearen ).
Ob es was fuer Silvester wird ?
Der Fehler passierte bei der Übertragung zur spanischen Zentralregierung und betraf die Balearen insgesamt. D. h. die Zahlen die hier im Forum veröffentlicht wurden (und der lokalen Regierung entstammen) sind schon richtig.
 

feynman

Well-Known Member
Yep , die lokalen waren ok.

Problematisch ist das Verhaeltnis von mehr als 100 , welches sich aus den korrekten Zahlen ergibt. Zu viel
In England siehts auch schlecht aus. In D noch ok. In Oe gehts auch noch.
Das sind maessige Aussichten
 

stivi

Super Moderator
Staff member
was in ein paar vierteln von palma de mallorca seit letzter woche gilt, wird nun ab diesen freitag nacht auch für gewisse zonen von san antonio und ibiza stadt tatsache. es gibt einen mini-lockdown. die exakten zonen sollten morgen bekanntgegeben werden und die genauen regeln auch.

hier ist, was in palma gilt, es dürfte ähnlich aussehen



ab freitag 22h werden die neuen regeln erstmal 2 wochen gelten.

sobald die details da sind, werde ich sie posten.
 
Top