Closing Partys

mafu

New Member
Hallo zusammen,
ich verfolge schon längere Zeit die Gespräche hier im Forum und muss sagen, echt klasse, hab schon einige nützliche Tipps mitgenommen und auch vor Ort umgesetzt. Allgemein die Seite hier ist top :)

Fliege nächste Woche Freitag wieder für ein verlängertes We auf die Insel und bei der Planung ist dann doch noch die eine oder andere Frage aufgekommen. Generell ist klar, dass wir die Closings Amesia und Space mitnehmen werden, Ushuaia wahrscheinlich auch.
Jetzt zu meinen Fragen: Wie steht es denn um das Destino und die Party am 02.10 mit Luciano? War dort noch nie auf ner Party und hab bisher auch wenig drüber gehört. Ist die Location mit dem Ushuaia vergleichbar bzw kann jmd abschätzen ob die Party gut besucht sein wird?
Bei der nächsten Frage geht es um die Amnesia Closing. Was meint ihr welche Zeit ist die Beste um da aufzutauchen? Eine Idee wäre es vllt spät ins Ushuaia zu gehen, bleiben bis zum Schluss und von dort relativ direkt ins Amnesia. Rechtzeitig zum Sonnenaufgang ;)

Was meint ihr? Bin gespannt auf eure Antworten :)
 

ibizaalex

Active Member
Hi,

also es macht Sinn zum Amnesia Closing am Sonntag morgen so gegen 5 oder 6 Uhr an der Tür zu sein...
Es wird vermutlich wie jedes Jahr sehr voll, da aber das Closing bis ca. 16/17Uhr gehen wird, hast du genug Zeit zu raven......
Ob du vorher noch ins Ushuaia gehen solltest kommt auf deine körperliche Verfassung an :) Machbar ist es sicherlich.

Zum Destino kann ich nichts sagen, nicht meine Wellenlänge und wollte auch noch nie hin.

Have fun!
 

stivi

Super Moderator
Staff member
also in chronologischer reihenfolge:

destino am 2. oktober sollte nach heutigem stand der dinge stattfinden. wird vielleicht nicht brechend voll, aber leute wird's sicherlich haben. wenn ich die wahl habe zwischen ushuaïa und destino, dann gehe ich persönlich tausendmal lieber ins destino. ja, es ist ein ähnliches konzept wie das ushuaïa, aber das destino gefällt mir schlicht besser.

dann zum marathon...wie alex sagt, ob du vor amnesia und space noch ushuaïa mit einpackst, kommt auf dich drauf an. ushuaïa wird sicherlich bis nach mitternacht offen bleiben, wie lange ist aber unklar. vielleicht ist um 3h schluss, vielleicht erst gegen 5h oder 6h.

was amnesia angeht, so hätte ich früher gesagt so gegen 7-8h morgens, aber seit die line ups auch in der nacht gut sind, warte ich jeweils ab, bis der timetable rauskommt (normalerweise am selben tag oder am tag davor) und entscheide dann. wichtig ist, dass der eintritt fürs amnesia closing teurer ist, falls du nach 6h morgen reingehst (egal ob du ein vvk-ticket hast oder direkt dort zahlst).

zu guter letzt noch dies: spar dir kräfte, damit du beim space closing bis zum schluss (oder zumindest bis nahe an die schlusslinie) mitmachen kannst. inzwischen ist es schon tradition, dass carl cox ab ca. 6h oder 7h morgens die terraza schliesst (meist b2b mit nic fanciulli) und obwohl ich eigentlich kein grosser coxy-fan bin muss ich sagen, dass diese stunden (letztes jahr gings bis fast 13h) ganz klar zu den absoluten saisonhighlights gehören. die beiden letzten jahre war die stimmung elektrisch; ich kriege jetzt noch gänsehaut wenn ich daran denke. also: nicht alle energie zu früh verpuffen im space, pausen machen (premier etage und/oder el salon eignen sich perfekt dazu), auch ESSEN (ja ich meine das ernst, hat inzwischen ja eine pizzaecke auf der sunset terrace und auch anderswo werden beim closing sandwiches und schokoladenriegel verkauft) und dann zum finale des finales wieder fit sein!! :)
 

mafu

New Member
Super, Danke für eure Antworten. Jetzt stehen zumindest schon mal die Eckdaten. Und auf Ibiza kommt ja vieles auch meistens anders als geplant. ;)
Eine Frage habe ich dann doch noch, Tickets für die Closing Fiesta sollten am Veranstaltungstag noch zu bekommen sein, richtig? Haben zwar schon welche bestellt, allerdings erst im nachhinein gemerkt dass man vor 21h drin sein muss.
 
Top