AMNESIA oder HI? MUST-SEE CLUBS?

elisabetta92

New Member
Hallo !

Bitte um eure Meinungen: AMNESIA or HI? Wie denkt ihr über die "elrow" party im AMNESIA oder die "f*ck me i'm famous" Party im HI?

Warum ist für Samstagabend noch nichts geplant im Hi, habt ihr hier Tipps?

Danke und liebe Grüße
Elisabetta
 
Last edited:

sir!

Member
Hey Elisabetta,
mein Tipp an dich: plane nicht zu viel voraus. Die besten Abende auf Ibiza sind die "spontanen", weil plötzlich noch eine Beach Party angekündigt wurde oder die After Hour noch besser war als gedacht. Das ist zwar alles nicht mehr so einfach wie vor ein paar Jahren, aber man findet Möglichkeiten.

Bei den Club-Nächten würde ich absolut nach musikalischen Vorlieben gehen. "F*ck me i'm famous" ist mit David Guetta als Resident super kommerziell, elrow dagegen hat eher den Event-Charakter und liegt musikalisch im Tech-House-Bereich, oftmals ohne A-Headliner. Ich persönlich mag das Hi gar nicht (mehr ein "Schaulaufen" als eine gute Party), aber ich würde auch nie auf die Idee kommen, FMIF zu besuchen. Also alles sehr subjektiv. :) Die meisten Party-Reihen sind aber noch gar nicht angekündigt... mal schauen, was die nächsten Wochen noch kommt...
 

sir!

Member
FMIF war bisher im Pacha und immer (?) ausverkauft, Hi ist aber nun deutlich größer - auch elrow war in den letzten Jahren in der Hochsaison öfters mal ausverkauft. Von daher würde sich es lohnen, hier Vorverkaufs-Tickets zu kaufen. Meines Wissens lassen sich - zumindest beim Kauf über spotlight - die Tickets kostenfrei stornieren. Da können sicherlich stivi & co mehr sagen :))

In welcher Ecke der Insel seid ihr? Ich persönlich mag das DC10 (Circoloco montags) sehr gerne, das ist aber (besonders im Juli/August) extrem überfüllt. Die besten Parties in den letzten Jahren waren im Eden (San Antonio), vor allem bei Defected (2019 freitags,britisches House-Label). Dieses Jahr haben sie mit "Toolroom" (sonntags) eine zweite richtig starke Nacht an Land gezogen - das könnte auch gut werden. Ansonsten Solomun@Pacha, ist aber musikalisch sehr unkommerziell. Viele Infos stehen noch aus (Gerüchte über Dixon@Pacha am Freitag, noch keine Bestätigung von Afterlife)
 

Namaste

Active Member
Wer auch im Urlaub daran interessiert ist, sich dem Diktat des Terminkalenders zu unterwerfen kann sich gerne im VK mit Tickets eindecken.
Wenn ich an der AK keinen Einlass mehr bekomme weil es zu voll ist, dann ist das auch richtig so, denn eine Ölsardine bin ich auch nicht.
Die besten Tage sind immer die planlosen.
 

feynman

Active Member
Für den ersten oder zweiten Tag hab ich schon mal im Vorverkauf zugelangt. Wenn man erst abends ankommt und noch mal weggehen will , und man keine Lust mehr hat in die Stadt zu fahren. Wenn man im Norden ist , fährt man ungern nach Ibz nur um Tics zu kaufen. Manche Hotels verkaufen keine.
 
Top