Urlaub 2018

Deeage

Active Member
So mitten in den Planungen für 2018, wollen diesmal zwei Wochen gehen.
War noch nie in San Antonio. Ist es dort ähnlich schlimm mit den Drogenverkäufern und Leuten die einen dauern anquatschen wegen Tickets wie in Playa del Bossa. Mir persönlich egal aber meinen Schatz nervt es tierisch. Auch dachten wir ne Woche Ushuaia und dann ne Woche noch was anderes (billiger) Zwei Wochen das gleiche Programm im Ushuaia brauch ich jetzt nicht. Oder auch zwei Wochen was ganz anderes. Irgendwelche Tipps für gute Hotels/Appartments 2018? Die Preise sind ja mitlerweile bei manchen Hotels fern von gut und böse...
Danke schon mal für eure Hilfe :)
 

stivi

Super Moderator
Staff member
mach doch eine woche je inselseite, dann hast die abwechslung. angequatscht wirst du in san antonio auch, ja.
 

Just2Fast

Member
Würde die Insel IBIZA nur aus San Antonio bestehen, würd ich nie wieder auf der Insel Urlaub machen. San Antonio ist einfach nur schrecklich! Ausser der coolen Hot Rod Tour kannst dort alles knicken!
 

stivi

Super Moderator
Staff member
Würde die Insel IBIZA nur aus San Antonio bestehen, würd ich nie wieder auf der Insel Urlaub machen. San Antonio ist einfach nur schrecklich! Ausser der coolen Hot Rod Tour kannst dort alles knicken!

das zentrum von SA ist tatsächlich keine augenweide (dasselbe gilt für playa d‘en bossa genauso mMn). aber die gegend rund um san an hat ein paar sehr schöne flecken, viele wunderbare strände und die abendsonne auf dieser inselseite hat halt schon was
 

Deeage

Active Member
Die Frage im moment ist nur, möglichst kostengünstig und halt auf Partys gehen und die Insel erkunden oder das volle Programm im Ushuaia und später dann noch was anderes. Figuretas wäre eigentlich was. Da hat man nicht die nervenden Leute die einem andauernt anquatschen aber kommt trotzdem gut auf Partys
 

stivi

Super Moderator
Staff member
ja figueretas ist ein guter kompromiss, auch weil man von dort rasch in der stadt oder eben auch an der PdB ist. wer was günstiges sucht, hotel marigna ist ein tipp. sicherlich auf der einfachen seite, aber wer nur zum schlafen im hotel ist...
 

Diebelshupe

Active Member
https://www.travelbook.de/ziele/inseln/ibiza-party-insel-sperrstunde

Hab im englischen Forum nachgeschaut und nichts gefunden. Ist da was dran?

Soll ja laut Travelbook:

- Clubs, Bars, Restaurants und Cafés in der Problemzone West End künftig bereits um 3 Uhr morgens schließen müssen – bis zu drei Stunden früher als bisher.

- Terrassen, auf denen unter freiem Himmel gelacht, getanzt und getrunken wird, müssen demnach bald sogar schon um 23 Uhr statt wie bisher um 2 Uhr dicht machen, genauso wie Restaurants, die über Durchreichen Street Food verkaufen. Letztere dürften dann ihr Essen nur noch im Innenbereich anbieten.

- Auch müssten alle betroffenen Bars, Restaurants, Clubs, Cafés etc. aus Lärmschutzgründen Fenster einbauen, die schalldicht schließen – und damit auch, um trotzdem für eine ausreichende Belüftung zu sorgen, ein automatisches Ventilationssystem.

Welche Lokalitäten sind im West End?
 

stivi

Super Moderator
Staff member
das obenbeschriebene ist korrekt für san antonio‘s west end. viele bars sind im west end, aber keine clubs
 

Deeage

Active Member
Kann man das Cenit empfehlen? Das ist relativ billig aber die Bilder sehen doch relativ altbacken aus, deswegen frag ich. Figuretas wäre auch so erstmal unser Wunsch und 1500 zu zweit für zwei Wochen kann man halt gar nix sagen. Dann bleibt genug für Party übrig
 

metropolis

Active Member
kostengünstig oder das volle Programm im Ushuaia

schau mal was die ganzen 4* Hotel an der PdB mittlerweile nehmen, das ist nicht mehr soviel Unterschied zum vollen Programm ;-)

Kann man das Cenit empfehlen?Figuretas wäre auch so erstmal unser Wunsch

Cenit kenn ich nur vom vorbeigehen... keine Ahnung, aber schaut Euch mal das " Ibiza Playa " an, das ist Preis/Leistungsmässig total ok... und direkt am Figueretas Beach.
 

stivi

Super Moderator
Staff member
cenit = 3.5 von 5 punkten auf tripadvisor
ibiza playa = 4 von 5 punkten auf tripadvisor

beide hotels sind sichere werte im low budget segment. erwarte keinen luxus, aber eben - es bleibt dann mehr fürs nachtleben, feines essen etc übrig
 

Deeage

Active Member
Na hab gerade auch Ushuaia für 2 Wochen mit knapp 5500 für zwei gefunden und naja wollten halt nicht in ne Ecke wo man alle 5 Meter angequatscht wird....
Ob 3000 Euro mehr das Frühstück und die Party rechtfertigt...
 

lr10

Active Member
Das Cenit wurde 2015? teilweise renoviert. Freunde waren letztes Jahr und waren sehr zufrieden. Preis-Leistung top
 

Nono

Active Member
Diese Aussage habe ich von verschiedenen Freunden zum Cenit für 2017 auch erhalten.
 

ibizaalex

Active Member
Das Cenit ist doch das Hotel ziemlich oben auf dem Berg zwischen Ibiza Stadt und Playa den Bossa oder?
Ich war bei meinem ersten Ibiza Trip 95 oder 96 dort für zwei Wochen. Extrem viele Schwule im Hotel. Wir wussten es vorher nicht (da kein Internet damals) hat uns aber auch nicht sonderlich gestört....waren eh nur zum schlafen dort....:)
 

feynman

Well-Known Member
Erwähnen muss man noch : Das Mietwagenproblem. Im Bereich Figuerets gibt es KEINE Parkplätze. Sogar der Bereich um Mc Donals / Lidl ist völlig zu. IMMER , auch im Oktober wenn wenig Touris da sind. Wenn Cenit keinen Parkplatz hat und man auf einen Mietwagen nicht verzichten möchte , wird's spassig. Man muss dann 2 - 3 km Laufweg kalkulieren. Ich habe immer ein Auto , das vereinfacht vieles. Ich hab halt den Vorteil Alk nicht zu mögen , also ist die Sache mit dem fahren einfach. Frühstück im Hotel aus einer Laune ausfallen lassen und mal kurz ins Amante hüpfen zum Kaffetrinken hat auch was. Ich weiss : So wird's nicht besser mit dem Verkehr auf IBZ. Wer ist schon immer vernünftig ... mach ich ja nicht jeden Tag wenn ich da bin. Also Hotel mit sicherer Parkmöglichkeit. Max 15 min Fussmarsch zum Auto. In Figueretes nicht so einfach.
 

Deeage

Active Member
Danke schon mal für das Feedback. Entschieden ist leider noch nichts, wird wohl eher September mit dem Urlaub
 
Top