Quallen aktuelle Lage

stivi

Super Moderator
Staff member
so wie immer - je nach wind und strömung hat es welche oder es hat eben keine. wenn's quallen hat einfach irgendwo anders hinfahren.
 

stivi

Super Moderator
Staff member
nein nicht genervt, aber quallen gibt's nunmal einfach. es macht auch überhaupt keinen sinn zu sagen 'ich habe gestern da oder dort welche gesehen', weil es morgen (wegen wechselnder winde und strömung) schon wieder komplett anders aussehen kann.

in den sommermonaten gibt es IMMER buchten, in denen es quallen hat und gleichzeitig (also ich meine zur genau selben zeit) gibt es auch immer quallenfreie zonen. prognosen kann man keine machen.
 

Ty_Shanghai

Active Member
also nich dass ich mal eine sehen würde wollen, aber quallen auf ibz sind mir ja noch nie begegnet.

was ich mich da eher frage: dieses stinkende seegras am oberen ende der pdb, das mir letztes jahr die laune verdorben hatte....war das nur ne einmalige sache oder müssen wir damit wieder rechnen?

vielleicht is ja jemand meeresbiologe
 
Last edited:

sir!

Member
Ich möchte ja hier nicht auf (wie heißt es so schön) "Gutmensch" machen, aber leider sind wir Menschen an den vielen Quallen selbst schuld.
Hier in Europa gehts ja (aktuell) noch, aber in Amerika sind zahlreiche Strände aufgrund von Quallenüberpopulation gesperrt. Grund liegt an der Überfischung (=natürliche Feinde der Quallen als Beifang) und der Verschmutzung (=Tötung von natürlichen Feinde durch z.B. Plastik) durch den Menschen...
 
Last edited:

stivi

Super Moderator
Staff member
sir! hat recht.

seegras hat's auch immer - ohne dieses wäre unser mittelmeer nie so sauber. ob ihr's glaubt oder nicht, dem seegras haben wir die gute wasserqualität zu verdanken, das seegras (posidonia) fügt dem wasser viel sauerstoff hinzu (sofern ich das richtig verstanden habe) und das hilft der wasserqualität. stinken tut das seegras dann nur wenn's an strand geschwemmt wird und dort längere zeit liegenbleibt.
 

Edogg

Active Member
Okay danke stivi, kann mich noch ca 5-6 Jahren daran erinnern, dass extrem viele Quallen waren. Damals war glaub ein sehr milder Winter. Aber ihr habt recht, falls mal viele sind einfach zum nächsten Strand, die sind ja in Ibiza sowieso alle wunderschön!

Eine kleine Zusatzfrage, hab gelesen dass heuer bei der Cala vedella ein netzt gespannt ist um Quallen fernzuhalten, hilft das überhaupt bzw denk ich bleiben da dann nicht auch Fische hängen?
 

stivi

Super Moderator
Staff member
ja das mit dem quallennetz bei cala vadella habe ich auch gehört, hab's aber noch nicht mit eigenen augen gesehen. ich weiss nicht, wie genau es funktioniert, doch ich denke auch, dass da auch zwangsläufig fische drin hängen bleiben müssen :( bin kein experte auf dem gebiet.
 

Edogg

Active Member
Vielleicht schau ich mir das einmal an wann ich in der Gegend bin, denk aber es wird nicht das beste für die Natur sein.
 

Babsi

Active Member
Mit den quallen kann ich stivi nur recht geben, bzw. hab ich die erfahrung gemacht dass es oft nur einzelne anspült und in der regel erkennt man die sehr gut im ibizatypisch klaren wasser... leider hatte letztes jahr das zweifelhafte vergnügen eine näher kennen zu lernen... war bei einem boot-trip nicht vorsichtig und hab im tiefen, dunklen wasser (sonnenuntergang) die qualle nicht gesehen... narbe ist nach fast einem jahr noch klar und deutlich zu sehen... (das Biest hatte sich im schwimmen um meine hand gewickelt)... aber das war auch schon meine einzig quallenerfahrung in 10 jahren ibiza
 

Attachments

jamie05

Active Member
Immer das gleiche Thema
Wie siehts aus?
Sind seit 12 Jahren immer etwa zu gleiche Zeiten auf der Insel, vielleicht habe ich die ersten Jahre vergessen aber für meinen empfinden werden es eher mehr Quallen als weniger.
Zum Netz an der Vadella, funktionierte gut, sprach mit einem Tauchlehrer vorort und der meinte das es dieses Jahr wieder gespannt wird, wie auch die frischwasserleitung für das wasser zu kühlen. ( wir werden es schaffen uns selber auszurotten)
Tipp, wenn es an der Vadella Quallen hat, fahrt an die cala bassa. Klappte jedes mal.
 

stivi

Super Moderator
Staff member
es hat momentan definitiv mehr quallen als in anderen jahren. der winter war zu warm, das wasser wurde nicht so kalt wie sonst und somit sind die quallen halt in grösserer zahl zurück. aber grund zur panik ist das nicht.
 

Babsi

Active Member
Wie sieht es im Moment mit den Quallen-Strömungen auf der Insel aus? Stichwort Portugiesische Galeeren im Gebiet der Balearen?
 

jamie05

Active Member
Kollegen waren in Mallorca, dort treiben vereinzelt Portugiesische Galeeren im Meer im ibiza heute und anderen medien stand schon lange nichts mehr.... habt ihr mal was gehört??
 

stivi

Super Moderator
Staff member
habe letztens sehr wenige quallen gesehen, ich glaube die lage ist als ‘normal‘ zu bewerten. trotzdem augen offenhalten bevor man reinspringt, hin und wieder hat‘s trotzdem welche
 
Top